Zum Vergrößern anklicken

 

Mannschaft:  Damen 40 II

Gruppe:  Bezirksoberliga (6er)

Aufstellung:  ➥HTV-Online

Mannschaftsführer:  Nathalie Steinsdörfer

Kontakt:  damen40II@rot-weiss-eltville.de

Wenn man bzw. frau in Eltville über 40 Jahre alt - vielleicht sogar schon Ü50 ist - hat man wirklich Glück. Denn es gibt eine ganze Reihe von Mannschaften, in denen wir in lockerer Aufstellung formiert sind und die D40II ist diejenige unter den Teams, die für entspanntes Tennis in der Bezirksoberliga steht. Kern der Mannschaft sind Tennisspielerinnen, die seit vielen Jahren hobbymäßig Tennis im TC Rot-Weiss Eltville spielen und engagiert trainieren. Hier bekommen bewährte Spielerinnen, die vielleicht aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr so ambitioniert antreten können, genauso ihre Einsatzchancen wie engagierte (Wieder-)Einsteigerinnen auf dem Weg an die LK-Spitze. Wir freuen uns über neue Mitspielerinnen, meldet Euch gerne bei unserer Mannschaftsführerin ...


02.07.2022 14:00 Uhr -- Damen 40 II - Kelkheimer TEV    5:4

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge beenden die Damen 40 II die Saison am ersten Julisamstag: Der Tabellenerste TEV Kelkheim ist zu Gast und neben dem Tagessieg geht es auch um den Aufstieg, schließlich stehen wir auf Platz 2 der Tabelle, in der bisher nur die Kelkheimerinnen ungeschlagen blieben. Trotz vieler Verletzungen und Krankheiten stehen sechs Spielerinnen bei bestem Wetter um 14 Uhr am Wiesweg bereit: Inga, Iris, Natalie, Lulu, Nicole und Pam stellen sich der Aufgabe.

Kelkheim war an Eins und Zwei sehr stark aufgestellt, somit mussten die Punkte "von hinten" geholt werden... und das klappte: Für die Einzel punkteten Lulu, Nicole und Pam, so stand es nach den Einzeln 3:3. Wir wollten mindestens den Tagessieg erreichen, deshalb musste taktisch klug aufgestellt werden. In der "Siebeneraufstellung" traten Inga und Astrid Vonderheit aus der D30 im ersten Doppel an. Hier wäre ein Sieg gegen die zwei Kelkheimer Granaten auf den Listenplätzen 1 und 2 eine Sensation gewesen, aber durch diese Aufstellung standen die Chancen recht gut für die anderen beiden Doppel, ihren Sieg nach Hause zu holen. Iris und Nicole haben das genauso erfolgreich getan wie Natalie und Lulu, und so siegten wir 5:4 gegen die Tabellenersten. Juhuu, super gemacht Mädels.

Ein kleiner Wermutstropfen bleibt doch: Die Gegnerinnen waren gut vorbereitet und wussten, dass ihnen selbst bei einer knappen Tagesniederlage dieser eine kleine Punkt Vorsprung bliebe, um die Tabellenführung zu behalten. So geht der sichere Aufstieg an diejenigen, die 32 Matchpunkte in der Saison erzielen konnten und die Eltviller Damen freuen sich trotzdem über Ihre 31 Matchpunkte und einen guten zweiten Platz in der Bezirksoberligatabelle. Dieser wurde zum Ausklang des langen Tennistages auch noch gemeinschaftlich mit Fruchtsecco auf dem Sektfest begossen.

11.06.2022 14:00 Uhr -- TC Steinbach - Damen 40 II    2:7

Letzter Ball des letzten Doppels: Ein lautes "F***" aus dem Mund einer Eltviller Tennisdame, Schlägerwurf, dann direkt drauf aber Mannschafts-Siegesjubel... das war das Ende des offiziellen Teils der Begegnung TC RW Eltville D40II gegen den TC Steinbach. Tolles Endergebnis: 7:2, mit Auswärts-Einzelsiegen von Inga, Natalie, Katrin, Sarah und Pam sowie den Doppelsiegen von Katrin/Sarah und Inga/Karen.

Da ist das im Championstiebreak abgegebene Doppel zu verschmerzen und auch Mannschaftsführerin Natalie zieht ein sehr zufriedenes Resümé. Gleichzeitig ist man jetzt schon um eine optimale Besetzung der Mannschaft bei dem letzten Spiel am 2. Juli bemüht... denn dann entscheidet es sich, ob die Saison auf Platz 1 oder 2 der BOL beendet wird.

21.05.2022 14:00 Uhr -- TC Bad Homburg II - Damen 40 II    2:7

Losgezogen sind Iris, Natalie, Katrin, Lulu, Nicole und Pam um den 3.ten Spieltag zu bestreiten. Wir spielten in Bad Homburg, wo der Tennisplatz, eingebettet im Kurpark, mit einem grandiosen Clubhaus im Kolonialstil liegt. Zufällig spielten auch die Herren der Bundesliga von Eintracht Frankfurt gegen Bad Homburg, so dass wir gut beobachten konnten, dass die Herren nur unbedeutend besser spielten als wir (oh je hahaha) und auch dabei nur unbedeutend besser aussahen als wir ( also das ist die Wahrheit ;-))

Die Damen 40 aus Bad Homburg waren Tabellenführer und so hatten wir doch schon ein wenig Respekt.

Leider verloren Iris und Natalie ihre Einzel knapp, dafür holten aber alle anderen ihre Spiele souverän nach Hause, so dass nur noch ein Doppel zum Gesamtsieg gewonnen werden musste.

Wir stellten taktisch klug auf. Zuerst holten Natalie und Katrin das erste Doppel und wir hatten den Sieg schon mal in der Tasche.

Weiter spielten Nicole und Iris im 2.ten  und Lulu mit Pam im 3.ten Doppel. Beide lieferten sich ein Kopf an Kopf Rennen mit den Gegnerinnen. Beide holten den ersten Satz im Tiebreak.

Langsam wurde es dunkel und die Mädels mussten sich beeilen. Puh, endlich das nächste Doppel von Lulu und Pam gewonnen… Gratulation ;-)

Jetzt spielten nur noch Iris und Nicole. Leider verloren sie den 2.ten Satz und mussten in den Championstiebreak. Es wurde immer dunkler und die Zuschauer fragen sich, wie überhaupt noch jemand was sehen konnte.

Trotz der Dunkelheit wurde gekämpft und zum Schluss holten mit 10/ 7 die Zwei um 21.45h den Tiebreak.  Großer Respekt und Gratulation.

Ein grandioses 7/2 für Eltville und momentan auf Tabellenplatz 2 ;-).

(Vielleicht sogar mit kleiner Aussicht auf einen Aufstieg )

All das wäre natürlich nicht ohne unser Mannschaftsmaskottchen Mellow möglich gewesen… er hält uns immer alle 4 Pfoten ;-)

14.05.2022 14:00 Uhr -- RW Bad Nauheim - Damen 40II    0:9

9:0 und Urlaubsfeeling pur in Bad Nauheim: Inga, Iris, Natalie, Sarah, Pam und Nicole haben beim ersten Auswärtsspiel der D40II die maximal mögliche Punktzahl aus dem idyllischen Rot-Weiss Bad Nauheim mitgenommen. Nach ein paar herrlich sonnigen Tennisstunden im Bad Nauheimer Kurpark ging es danach über die Straße zum Lieblingsitaliener der Gastgeberinnen und die Begegnung wurde mit einem sehr unterhaltsamen Abendessen gekrönt. Weitere Freundschaftsbegegnungen wurden anvisiert und wir legen uns mit 6:0 Stimmen darauf fest, dass das ein toller Tennistag war.

07.05.2022 14:00 Uhr -- Damen 40II - TV Sulzbach    3:6

Schwieriger Saisonstart für D40II... nach Corona-bedingen Ausfällen des Gegners Sulzbach und möglicher Überlegung der Verlegung des ersten Spieltages wurde dann doch am 7. Mai auf unserer schönen Anlage bei bestem Wetter die D40IIer- Medensaison eröffnet. Zum Auftakt spielten Natalie, Tatjana, Nicole, Pam, Sylke Höckmann (unsere Verstärkung aus der D50) und unsere Neu-/Wiedereinsteigerin Sonja Petermann.

Nicole gewann souverän ihr Einzel und zu unserer aller Freude gewann auch Sonja nach einem aufregendem Tiebreak mit 11:9 ihr Einzeldebut bei den D40IIern… wie gratulieren! Leider wurden die anderen Einzel verloren und auch bei den Doppel konnten nur Nicole und Pam mit viel taktischer Überlegung einen Sieg nach Hause holen.